Haben Sie weitere Fragen?

Brauchen Sie noch Informationen?
Rufen Sie uns an!
Herr
Sebastian Vetter
Stabsstelle Oberbürgermeister
07322 952-2255
07322 952-1109
E-Mail senden / anzeigen

Das neue Einzelhandelskonzept

Einkauf und Erlebnis mitten in Giengen

Vielfältiges Einkaufen in der Innenstadt, gemeinsames Erleben und attraktives Verweilen – die neue Giengener Innenstadt soll ein lebendiges Zentrum werden! Eingebettet in einen hochwertig gestalteten öffentlichen Raum finden sich dort Wohnen, Einzelhandel, Dienstleistungen und Gastronomie. Wohnortnahe, leistungsfähige Nahversorgungsangebote ergänzen das Innenstadtsortiment.
 
Das Städtebauliche Entwicklungskonzept, beschlossen am 13.02.2020 durch den Gemeinderat, bildet dafür die Basis. Es formuliert Zielsetzungen und Sortimente für Zentrum und Nahversorgung – basierend auf einem Gutachten der Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung mbH (GMA). Bereits berücksichtigt sind die neuen Nahversorgungsstandorte Robert-Bosch-Straße bzw. Sundgaustraße und die geplante Belegung des Fachmarktzentrums Riedstraße.

Überlegtes Handeln trifft hohe Dynamik

Da das Gutachten bisherigen Strategien der Verwaltung entspricht, unterstützt es bereits laufende Maßnahmen. Dazu zählen die Gestaltung des Rathausplatzes und der Umbau der mittleren Marktstraße – dort soll aktives Baustellenmarketing die Situation des Handels während der Bauzeit abfedern. Auch die Neuansiedlung eines Brauhauses, einer Brauwirtschaft und eines Hotels im Lamm-Quartier werden positiv bewertet, ebenso das Projekt „Haus der Bildung und Begegnung“ und der barrierefreie Ausbau von Bushaltestellen.
 
Auch der geplante neue Spielplatz am Anlägle, ein neuer Belag in der Niederen Straße und Im Schlössle sowie eine Neugestaltung des Hinteren Kirchplatzes werten die Innenstadt weiter auf. Aktives Leerstandsmanagement, gezielte Investorensuche und die Unterstützung von Aktionen des Gewerbe- und Handelsvereins (GHV) bilden Beiträge der städtischen Wirtschaftsförderung. Eine Kneipp-Anlage und ein neuer Wohnmobilstellplatz am Brenzufer entstehen ebenfalls 2020.
 
Nähere Informationen liefern eine Liste der Sortimente, die Übersicht zur Zentren- und Standortstruktur sowie das komplette Städtische Einzelhandelskonzept.