Der Fachbereich Soziales
und Bildung, ist für Sie da, wenn Sie Fragen haben.
Wir informieren und beraten Sie gerne.

Ansprechpartner:

Frau
Andrea Lindel
Mitarbeiterin Amt für Bildung und Soziales
07322 952-1110
E-Mail senden / anzeigen

Hausaufgabenhilfe

Hausaufgabenhilfe für ausländische Kinder und Aussiedlerkinder

Eine möglichst frühzeitige und vollständige Einbeziehung der ausländischen Kinder und Aussiedlerkinder in die deutschen Bildungseinrichtungen ist eine wesentliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Schullaufbahn.

Durch eine enge Zusammenarbeit von Schule, Elternhaus und außerschulischen Fördereinrichtungen soll die sprachliche und gesellschaftliche Eingliederung der Kinder begünstigt werden.

Die Förderung ausländischer Kinder und Spätaussiedlerkinder kann jedoch nicht nur sprachliche Förderung sein: Miteinander umzugehen, miteinander zu leben, das muss eingeübt, muss gepflegt werden.

Die Hausaufgabenhilfe erfolgt seit Januar 2011 in Trägerschaft der Stadt Giengen. Es engagieren sich derzeit qualifizierte Hausaufgabenhelfer/innen an folgenden Giengener Schulen:
  • Außenstelle Grundschule Lina-Hähnle-Schule ("Bergschulgebäude")
  • Gemeinschaftsschule Bühlschule