News

Filmdreh für HOPE AND GLORY auf Gelände des H&K Kalksteinwerks
Auf dem Gelände des H&K Kalksteinwerks werden am 03.07.22 die finalen Szenen von HOPE AND GLORY gedreht. Dabei handelt es sich um ein nichtkommerzielles Filmprojekt für YouTube.


Am Sonntag, den 03.07.2022, wird das explosive Finale des Abenteuerfilms gedreht, bei dem ein Auto in Flammen aufgeht. Hierbei kommt auch Pyrotechnik zum Einsatz. 

Sollte aufgrund der Explosion ein Knall zu hören oder Rauchschwaden aus Richtung des Steinbruchgeländes zu sehen sein, so geschieht dies unter Kontrolle und ist Teil der Filminszenierung. Alles läuft unter professioneller Leitung von Hellstone Fireworks ab und steht unter Aufsicht von Feuerwehrfachkräften der Einsatzabteilung Burgberg. Der Sicherheitsradius wird uns von Seiten der Pyrotechnikexperten genannt und abgesperrt, sodass sich zum Zeitpunkt der Filmaufnahmen keinerlei Personen oder Außenstehende in der Gefahrenzone befinden. Des Weiteren ist der Durchführungsort so gewählt, dass es keine Waldbrandgefahr gibt.

Wir beginnen mit den Vorbereitungen für den Effekt bereits am Nachmittag, gedreht wird aber erst mit Einbruch der Dunkelheit ab 22:00 Uhr bis etwa 5:00 Uhr morgens.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis. Wir werden darauf achten, die Unannehmlichkeiten für Sie als Anwohner von Burgberg so gering wie möglich zu halten.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage
madmax-shortfilm.com/