News

Ab sofort bis 31. August: Projektvorschläge fürs STERNENKÄSSLE 2022!


Es geht wieder los... Nachdem der Heilige Abend in ziemlich genau sechs Monaten ansteht, läuft ab sofort bei uns in Giengen die Ideenphase fürs Sternenkässle 2022:

Liebe Bürgerinnen und Bürger: Überlegen Sie, welches Projektziel Ihnen am Herzen liegt und seien Sie dabei: Bis 31. August können Sie in Giengen bei der Stadtverwaltung Projektvorschläge einreichen. Folgende Vorgaben muss Ihr Vorschlag erfüllen: Das Projekt dient einem sozialen Zweck, es ist realisierbar und eine Spende in Höhe von 5.000 Euro würde einen wesentlichen Ergebnisbeitrag liefern.

Das Sternenkässle-Team prüft im September die eingegangenen Vorschläge und stellt eine Reihe von Projekten zur Wahl, welche die drei Kriterien bestmöglich erfüllen. Die Auswahl der drei Projekte, für die gespendet wird, treffen dann in der ersten Oktoberhälfte wieder Sie alle – die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt.

Haben Sie eine gute Idee? Dann fordern Sie die Infos für Projektvorschläge an – per Mail an sternenkaessle@giengen.de oder telefonisch bei Claudia Scheiffele im Rathaus, Telefon 07322/952-2105. Das Sternenkässle-Team ist gespannt!

Dass sich das Ganze lohnt, zeigt diese kleine Erinnerungsstütze: Das Ergebnis beim Sternenkässle 2021 brachte mit 27.884,81 Euro erneut einen Rekord... Das Projekt „Ausbau der Skateranlage“ erhielt 9.088,27 Euro, das Projekt „Bewegung für Kinder“ 9.043,27 Euro, das Projekt „Gesundes Mittagessen“ 9.753,27 Euro. Über den Fortschritt bei allen Projekten berichten wir in den kommenden Wochen.