News

Letzte Chance zum Abstimmen nutzen!


Der in Giengen startende und endende Albschäferweg ist für die Wahl Deutschlands Schönster Wanderweg 2022 der Fachzeitschrift Wandermagazin nominiert. Für die Schwäbische Alb ist neben dem Albschäferweg in der Kategorie Mehrtagestouren auch die DonauWelle Eichefelsen-Panorama in der Kategorie Tagestouren im Rennen.

Helfen Sie also jetzt noch mit den Doppel-Titel auf die Schwäbische Alb zu holen!

Für die nominierten Wege kann noch bis zum 30.06.2022 online auf www.wandermagazin.de/wahlstudio abgestimmt werden.

Nachdem Sie den jeweiligen Weg markiert haben, erhalten Sie noch einen Bestätigungs-Link in einer E-Mail. Diese Bestätigung muss unbedingt erfolgen, sonst wird die Stimme nicht gezählt.

Das Wandermagazin verlost Preise unter allen Mitmachern.

Die Touristiker der Landkreise Heidenheim und Tuttlingen sowie der Schwäbische Albverein freuen sich auf viele Stimmen!

Albschäferweg

© Landkreis Heidenheim/Heiko Grandel