News

Meisterservice rund ums Auto: im Autohaus Giengen


Das erste Jahr im eigenen Autohaus hat Mustafa Kemal Atis absolviert – und zieht eine positive Bilanz: „Das Geschäft läuft gut, aktuell habe ich vier Kollegen im Team, dazu einen Auszubildenden.“ Im April 2021 hatte er das ehemalige Autohaus Klenk in der Albert-Ziegler-Straße 8 übernommen. Anlässlich des ersten Jubiläums waren OB Dieter Henle und Wirtschaftsförderer Sebastian Vetter zu Besuch und ließen sich die Entwicklungsschritte des Unternehmens gerne präsentieren.

Die Tendenz sei weiter steigend, so Atis. Er investiert passend zur Geschäftsentwicklung, sowohl in technische Ausrüstung als auch in zusätzliche Mitarbeitende. Das Autohaus Giengen bietet Vollservice rund ums Auto, auch bei Unfallschäden. Eine neue Hebebühne und eine leistungsfähige Waschanlage hat er bereits angeschafft. LED-Beleuchtung sorgt durchweg für beste Lichtverhältnisse. „Man sieht, dass Sie in Ihr Unternehmen investieren“, kommentierte der Oberbürgermeister. „Damit verbindet sich Verlässlichkeit. Das ist auch für Ihre Kunden und unsere Stadt wichtig.“

„Wir erneuern die technische Ausrüstung sukzessive“, bestätigte der Inhaber. „Auf diese Weise möchte ich insbesondere die Arbeitsbedingungen weiter verbessern. Reparaturen in Meisterqualität liefern wir seit dem ersten Tag, darauf lege ich Wert.“ Das Teilelager – und damit unnötige Kapitalbindung – hat er auf ein Minimum reduziert. Stattdessen versorgen ihn regionale Teilezulieferer drei bis vier Mal pro Tag mit dem, was aktuell gebraucht wird. „Ladenhüter“ gebe es daher keine, verbaut würden immer neueste Teile – und zwar nicht irgendwelche, sondern die richtigen: Mustafa Kemal Atis legt Wert auf Präzision.

Weil er selbst Autoliebhaber ist und gerne mit interessierten Kunden fachsimpelt, hat er zudem zwei Formel 2-Wagen im Schaufenster stehen. „Sieht doch gut aus, oder“, meint er. Stimmt – die zwei Boliden sehen gut aus. Und sie machen ohne Zweifel Lust aufs Autofahren! Zu verkaufen sind die beiden nicht, dafür hat das Autohaus Giengen ständig Gebrauchte führender Marken auf dem Hof – in Fachhändlerqualität, selbstverständlich.

OB Henle besucht Autohaus GiengenEinen flauschigen Glücksbringer gab´s beim Besuch von OB Henle im Autohaus Giengen. V.l.: Inhaber Mustafa Kemal Atis und Oberbürgermeister Dieter Henle