News

Maskenpflicht auf dem Giengener Wochenmarkt


Das Landratsamt Heidenheim (Gesundheitsamt) hat nach § 28 Abs. 1 des Infektionsschutzgesetzes für Märkte im Sinne der §§ 66 bis 68 Gewerbeordnung eine Allgemeinverfügung für Märkte erlassen. Danach gilt seit dem 12. November 2020 die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf dem Marktareal sowie ein Alkoholkonsum- und Alkoholabgabeverbot auf Märkten. Die Abgabe von alkoholischen Getränken, die üblicherweise nicht zum sofortigen Verzehr vorgesehen sind, ist weiterhin gestattet. Sie finden die Allgemeinverfügung unter www.giengen.de.

Ab Samstag, dem 14.11.2020 besteht daher auf dem Wochenmarkt, der bis auf Weiteres mittwochs und samstags in der oberen Marktstraße vor dem Rathaus stattfindet, Maskenpflicht.