News

Auszeit auf der „Albliege“


Die Naherholungsanlage Burgberg ist um eine weitere Attraktion reicher: Zu Wassertreten, Weidenzelt, Rutsche, Bienenhotel, Nistkästen, Flora und Fauna gesellt sich nun eine „Albliege“ für die erholsame Auszeit – finanziert von der Volksbank Brenztal. Von Liegekomfort und Ausblick überzeugten sich Michael Fedchenheuer (Stadt Giengen), Marion Geiger (VDK Burgberg), OB Dieter Henle, Jochen Wahl (Volksbank Brenztal) sowie Dieter Danzer und Roland Hess von der Dorfgemeinschaft Burgberg beim Ortstermin. Der fand selbstredend mit gehörigem Abstand statt. Noch größer aber war die Begeisterung über den neuen Einrichtungsgegenstand aus heimischem Holz – mit kleinem „Extra“ für Durstige auf der Rückseite! „Wir freuen uns sehr über die bequeme Liege“, bedankte sich der Oberbürgermeister bei Volksbank-Vorstand Jochen Wahl. „Sie ist eine top-attraktive Einrichtung in unserer Naherholungsanlage – und ganz sicher ein neues Highlight in der Beliebtheitsskala!“

Albliege Burgberg
Auszeit im Grünen: Michael Fedchenheuer, Marion Geiger, OB Dieter Henle, Jochen Wahl, Dieter Danzer und Roland Hess (v. l. n. r.)
(Foto: Thomas Wiedenmann)