News

Einladung zum Runden Tisch des Freundeskreis Asyl und zur Vorstellung des Projektes "Newplacement International"


Das Integrationsbüro Giengen lädt zum nächsten Runden Tisch des Freundeskreises Asyl am Mittwoch, 25.09.2019 um 18.00 Uhr in den Treffpunkt Integration in der Marktstraße 24 in Giengen ein.

Im Treffpunkt begrüßen wir an diesem Abend als Gast Frau Nora Quaiser vom Bildungswerk der Baden- Württembergischen Wirtschaft International.
Frau Quaiser wird uns aus erster Hand Erfahrungen aus dem Projekt und Möglichkeiten der Vermittlung von rückkehrwilligen Geflüchteten in den Arbeitsmarkt ihrer Heimatländer mit uns teilen.

Der Fokus des Projektes Newplacement International liegt u. a. in der transnationalen Begleitung von rückkehrenden Geflüchteten. Dazu bestehen in den 13 Partnerländern des Projektes ein starkes Netzwerk von staatlichen und nichtstaatlichen Organisationen und Unternehmen, die die Arbeitsintegration nach einer Rückkehr unterstützen. Es besteht Gelegenheit für Fragen und Diskussionen. Das Integrationsteam der Stadt Giengen, wird darüber hinaus alle Mitglieder und Unterstützer des Freundeskreises über sonstige Projekte, verschiedene Netzwerktreffen und sonstige Neuigkeiten informieren.

Gäste und Interessierte sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Fragen wenden Sie sich bitte an den Treffpunkt Integration, Tel. 07322/9568949, 07322/9568948 oder per E-Mail an integration@giengen.de.