News

Überprüfung der Standsicherheit von Grabmalen auf den Friedhöfen in Giengen und Teilorten


Aufgrund der bestehenden Verkehrssicherungspflicht wird ab

2. September 2019

die jährliche Kontrolle der Standsicherheit von Grabmalen durchgeführt.
 
Die Prüfung erfolgt hierbei für Friedhöfe auf der Grundlage der gültigen Bestimmungen der Gartenbau-Berufsgenossenschaft (VSG 4.7 § 9 Abs. 2).
Die betroffenen, nicht standsicheren Grabmale werden durch einen Aufkleber gekennzeichnet und die Verantwortlichen werden zusätzlich durch die Friedhofsverwaltung informiert. Für Rückfragen stehen Ihnen unser Friedhofsaufseher, Herr Molzer Tel.: 0176/17990708 oder unsere Mitarbeiterin in der Friedhofsverwaltung, Frau Eschrich 07322/952-2430 während der Öffnungszeiten gerne zur Verfügung.