News

13. Projektaufruf für LEADER-Projekte in der Brenzregion


Das Ministerium für ländliche Räume hat den Aktionsgruppen Informationen über die Verteilung von EU-Mitteln zukommen lassen. Es lohnt sich weiterhin Projektideen zu entwickeln und bei der LEADER-Geschäftsstelle einzureichen. Zum LEADER-Aktionsgebiet gehören die Giengener Teilorte Burgberg, Hürben, Hohenmemmingen und Sachsenhausen, nicht die Kernstadt.

Falls die für die kommende Sitzung ausgeschriebenen EU-Mittel nicht für alle eingereichten Projekte reichen sollten, gibt es die Möglichkeit nachzurücken. Das Ministerium für ländliche Räume hat für diese Fälle ein Verfahren entwickelt. Deswegen bitten wir alle Antragsteller mit vollständig ausgearbeiteten Projekten ausdrücklich darum sich bei der Geschäftsstelle zu melden.  
 
Den vollständigen Projektaufruf finden Sie hier.


Download
^
Download