Weitere Informationen:
Anlaufstelle BE der Stadt Giengen
Andrea Schindler
Tel.: 07322/952-2490 (Di.-Do.)
E-Mail: andrea.schindler@giengen.de

News

2. Treffen der AG FahrRad 2.0

am 24. Juli ab 18:30 Uhr im Rathaus

Unter dem Motto "Global denken - lokal radeln" hat sich am 6. Juni eine kleine Gruppe interessierter Menschen zum ersten Mal getroffen, um zu überlegen, wie der Fahrradverkehr in Giengen gefördert werden könnte. Schnell wurde festgestellt, dass es keinesfalls an Ideen mangelt, wo und wie man anpacken könnte. Woran es aber - noch - mangelt sind weitere (Mit-) Macher.

Um zu einem schlagkräftigen Team zu werden ist die noch junge Agendagruppe deshalb auf weitere Mitstreiter angewiesen. Jeder, der daran interessiert ist, im Rahmen seiner ganz persönlichen Möglichkeiten, aktiv an der Förderung des Fahrradverkehrs in Giengen mitzuwirken, ist deshalb sehr herzlich zum kommenden Treffen,

am 24. Juli ab 18:30 Uhr, in den Sitzungssaal im Rathaus

eingeladen.
 
Wir werden dann, unter anderem, über den Erfolg oder Misserfolg der Aktion STADTRADELN in Giengen reden - und was wir im nächsten Jahr anders und besser machen können. Auch am Projekt „bewachte Fahrrad-Parkplätze“ werden wir weiterarbeiten. Außerdem steht eine offene Ideensammlung auf dem Programm.

Sicher können wir nicht alles gleichzeitig anpacken, aber keine Idee soll verloren gehen und ein solcher „Ideenspreicher“ hat sich schon manches Mal als sehr nützlich erwiesen.

Bringen Sie ihre besten Ideen mit! 

Stadtradeln Beispielfoto 039
Foto: Klimabündnis
Vorschaubild: www.freepik.com