News

Giengen stärkt Ehrenamt!
KOMOBIL 2035 in Giengen - Einladung zur Diskussion


Das Projekt KOMOBIL 2035 untersucht, wie Mobilität auch in Zukunft für alle Bürgerinnen und Bürger, jung oder alt, gesichert werden kann. Im Fokus von KOMOBIL 2035 steht das ehrenamtliche Engagement. Die Gemeinde Giengen hat durch ihre Beteiligung an Umfragen dazu beigetragen, das Projekt voranzubringen. Nun möchten wir, die Stadt Giengen und die Projektverantwortlichen von KOMOBIL 2035, Ihnen die bisherigen Ergebnisse vorstellen.
 
KOMOBIL 2035 in Giengen
 
Diskussionsabend im Bürgerhaus Schranne (Schrannenstr. 12)
am Mittwoch, den 24.07.2019 um 19.00 Uhr. Einlass: 18.30 Uhr
 
Wir laden alle Interessierten herzlich ein, gemeinsam mit uns zu diskutieren und Ihre eigenen Ideen für Giengen einzubringen.
 
Ansprechpartner:
Regionalverband Ostwürttemberg
KOMOBIL2035
Anja Tamm, Andrzej Sielicki
Bahnhofplatz 5
73525 Schwäbisch Gmünd
 
Telefon: 07171/92764-14
www.komobil.de