News

OB Henle und Kämmerer Dr. Brütsch besuchen die Volksbank Brenztal


Vor kurzem waren der Giengener Oberbürgermeister Dieter Henle und Kämmerer Dr. Martin Brütsch zu Besuch in der Volksbank Brenztal, Giengen. Jürgen Edel und Jochen Wahl, Vorstände der Volksbank Brenztal, freuten sich, bei dieser Gelegenheit auch den neuen Leiter des städtischen Fachbereichs Finanzen, Dr. Martin Brütsch, persönlich kennenzulernen.
Die Bank beschäftigt insgesamt 140 Mitarbeiter/innen, davon 80 im Stadtgebiet Giengen, 70 in der Zentrale in der Marktstraße. Auf der Tagesordnung standen verschiedene Themen: von der allgemeinen wirtschaftlichen Entwicklung Giengens bis hin zu konkreten Maßnahmen in der Marktstraße. Die Bank zählt zu den überzeugten Förderern einer positiven Stadtentwicklung, entsprechend offen verlief das Gespräch. „Wir sind sehr froh über die gute Zusammenarbeit mit der Volksbank Brenztal“, kommentierte OB Dieter Henle das konstruktive Miteinander. „Die Unterstützung durch die örtlichen Banken ist entscheidend für unsere städtische Entwicklung – insbesondere im Blick auf die kleineren und mittelständischen Unternehmen.“ Als Genossenschaftsbank sieht die örtliche Volksbank hier einen Schwerpunkt ihrer Arbeit. Aber auch als Sponsor zählt sie zu den verlässlichen Partnern der Stadtverwaltung, zuletzt sowohl bei der Aktion „Sternenkässle“ als auch beim Neujahrskonzert mit den Wiener K&K-Philharmonikern.

OB Henle und Kämmerer Dr. Brütsch zu Besuch bei der Volksbank Brenztal