News

Schachkurs in der Stadtbibliothek Giengen


Schachspielangebot der Stadtbibliothek Giengen vom 16.11. bis 14.12.2018
 
Niemand weiß genau, wo das Schachspiel entstanden ist. Vielleicht war es in China, Indien oder Persien. Auf jeden Fall ist das Spiel sehr alt. Im Laufe der Zeit verbreitete es sich auf der ganzen Welt. 1866 gewann Wilhelm Steinitz in London die erste offizielle Weltmeisterschaft. Seither hat es viele Weltmeister gegeben und heute ist Schach der älteste und beliebteste Denksport der Welt.
 
Seit 12 Jahren engagiert sich Kursleiter Rudolf Widmann und vermittelt dieses, wie er sagt „tollste Spiel der Welt“ Kindern zwischen 8 und 12 Jahren in unserer Stadtbibliothek, im Seminarraum, im 1. Stockwerk der Grabenschule.

Auch in diesem Herbst gibt es einen Anfängerkurs, der an fünf Freitagen stattfinden wird. Ab dem 16.11.2018 von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr heißt es wieder „Schachmatt!“ Wer neugierig geworden ist, kann sich in der Stadtbibliothek, Kirchplatz 2, Giengen informieren oder anmelden! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Telefon: 07322 5345
E-Mail: stadtbibliothek@giengen.com
 schachbrett