Verein / Organisation

Hohenmemminger Goißlschnalzer und die fidelen Melkkübel e.V.

Logo der Hohenmemminger Goißlschnalzer
Raiffeisenstraße 7
89537 Giengen an der Brenz
Stadtteil: Hohenmemmingen

Vorsitzende(r):
Herr Werner Wiedenmann
07322 22984
E-Mail senden / anzeigen
Vereinsporträt
^
Vereinsporträt

Am 1. November 1991 um 4:00 Uhr morgens wurde die Gruppe bei der Abschlusssitzung des großen Jubiläumsfestzuges der Landjugendgruppe Hohenmemmingen gegründet. Die erste Probe fand am Silvesternachmittag 1991 statt. Viel Fleiß erforderte es, bis der erste Knall ertönte.

Im Frühjahr 2003 wurden "Die fidelen Melkkübel", eine Musikgruppe aus
7 Musikern, zur Abrundung des Programms mit aufgenommen.
Heute besteht die Gruppe aus 10 Schnalzern sowie aus 7 Musikanten. Die Musikinstrumente der Musiker sind Akkordeon, Trompete, Bariton und Tuba.

Bei den Auftritten der „fidelen Melkkübel“ setzen wir „Soichschapfa“ (Jaucheschöpfer), Milchkannen und Waschbretter ein.
Die Alters-Spannweite der Akteure liegt zwischen 8 und 67 Jahren.

Gruppenfoto Hohenmemminger Goißlschnalzer
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Hohenmemminger Goißlschnalzer und die fidelen Melkkübel e.V.« verantwortlich.