Verein / Organisation

Interessengemeinschaft Kaltenburg e.V.

Logo der IG Kaltenburg
Scheffelweg 5
89537 Giengen an der Brenz

Vorsitzende(r):
Herr Clemens Stahl
1727645987
E-Mail senden / anzeigen
Vereinsporträt
^
Vereinsporträt
Die Interessengemeinschaft Kaltenburg stellt sich vor:

Im Juli 2014 hat sich die Interessengemeinschaft Kaltenburg e.V. gegründet, der sich zur Zeit schon 64 Mitglieder aus dem gesamten Kreis Heidenheim angeschlossen haben.
Die IG Kaltenburg e.V. hat sich zur Aufgabe gestellt, den Zerfall der Ruine zu stoppen, wobei es das Ziel ist, das Wahrzeichen des Hürbe- und Lonetals in die erfolgreiche Tourismusbewegung Charlottenhöhle/HöhlenHaus, Mühle in Burgberg und Archäopark mit einzubinden.
Den Verantwortlichen ist klar, das dies kein einfaches Unterfangen wird und alle Kraft vieler Interessierter an der Ruine Kaltenburg bedarf, um diese Mammutaufgabe meistern zu können.
Doch der noch junge Verein geht mit großem Optimismus ans Werk und ist fest davon überzeugt, dass die Erhaltung der Ruine Kaltenburg gelingen wird.

Wenn Sie Mitglied werden wollen, fordern Sie bitte unter info@ig-kaltenburg.de  das Beitritts-Formular an.


So sah der Ulmer Stadtmaler Rehlin 1591 die mächtige Kaltenburg und malte sie.

Kaltenburgklein
    

Die mächtige Ruine Kaltenburg im Frühling
Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Interessengemeinschaft Kaltenburg e.V.« verantwortlich.