Teilort Burgberg

Burgberg

Der Ort wurde im Jahre 1209 erstmals urkundlich erwähnt und beging 2009 mit einem Festakt und verschiedenen Veranstaltungen sein 800 jähriges Jubiläum. Lange Zeit war Burgberg der einzige rein katholische Ort der Umgebung. Er liegt malerisch eingebettet im Tal der Hürbe.

Die Pflege des Sports und der Kultur beansprucht hier schon seit eh und je einen besonderen Stellenwert. Mit Fördermitteln der EU, des Landes Baden-Württemberg und der Stadt Giengen hat der Mühlenverein Burgberg e. V. die Alte Mühle von 1344 umfassend und weitgehend in Eigenleistung und mit eigenen finanziellen Mitteln saniert. Unvergesslich, wenn sich dann das stattliche Mühlrad zu drehen beginnt, um Funktionsweise und Mahlgang einer altdeutschen Mühle darzustellen. In die Ära alter Handwerkstradition fühlt man sich auch bei Führungen durch das zur Schaumühle mit Museum umgestaltete Baudenkmal versetzt. In den liebevoll eingerichteten Räumlichkeiten finden sich viele interessante Ausstellungsstücke zum Leben und Arbeiten in vergangenen Zeiten. Als Krönung lockt ein gastronomisches Erlebnis - der frisch restaurierte Historische Mühlenstadel, direkt neben der Alten Mühle. Hier werden die Besucher mit Kunst und Kultur, schwäbischer Gastlichkeit und kulinarischen Genüssen in historischem Ambiente verwöhnt.

Am nördlichen Ortsausgang von Burgberg, am Fuße des Stettbergs, wurde im Sommer 2011 die in traumhafter Landschaft gelegene Freizeit- und Naherholungsanlage eingeweiht. Diese Anlage wurde von der Stadt Giengen in Zusammenarbeit mit Mitgliedern und Helfern der Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins sowie der Dorfgemeinschaft Burgberg e. V. gestaltet. Das naturnahe Projekt konnte dank ehrenamtlichem Engagement, Fördermittel der EU aus dem Programm LEADER, Spenden aus der Bürgerschaft, aus Gewerbe und Stiftungen realisiert werden.
Die überaus reizvolle Anlage lädt im idyllischen Umfeld von saftigen Wiesen, dem plätscherndem Hürbebach und dem steil aufragenden Stettberg zum Erholen und Entspannen ein. Insbesondere Familien mit Kinder finden viel Abwechslung bei den zahlreichen Angeboten zur Freizeitgestaltung.

  • Große Kreisstadt Giengen an der Brenz
  • Marktstraße 11
  • 89537 Giengen an der Brenz
  • Telefon: +49 (0)7322 952-0
  • stadtverwaltung@giengen.de