News

Seniorenfeier bereits im April


Mit neuem Konzept und zu einem neuen Zeitpunkt wird in diesem Jahr die Giengener Seniorenfeier stattfinden: Am Freitag, den 20. April 2018 von 14 bis 18 Uhr heißt die Stadt Giengen alle Mitbürgerinnen und Mitbürger ab 70 Jahren aus Giengen, Hohenmemmingen und Sachsenhausen in der Walter-Schmid-Halle herzlich willkommen!
 
Die Veranstaltung beginnt mit Kaffee und Kuchen zur Stärkung. Danach folgt ein buntes Programm mit vielen, meist jungen Akteuren: Die BigBand-Instrumentalisten des Margarete-Steiff-Gymnasiums sind mit Pauken, Trompeten, Saxophon und Co. ebenso dabei wie die Kinder der Bühlschule, die Wettkampf-Jazztanz-Jugendgruppe „Enchanted“ und der Kinderchor aus Hohenmemmingen. Etwas älter, aber nicht weniger aktiv präsentieren sich die aus dem Fernsehen bekannten „Bronnweiler Weiber“ alias Friedel Kehrer und Märy Lutz: Ob Beamten, Ärzteschaft, Ministerpräsident oder Nachbarschaft – vor den schwäbischen Weisheiten der beiden Ladies ist niemand sicher, die Lachmuskeln des Publikums werden entsprechend beansprucht. Den Schluss des Nachmittags bildet ein kräftiges Vesper. Ich freue mich auf Ihr Kommen und auf schöne gemeinsame Stunden, eine Einladung zur Seniorenfeier wird rechtzeitig in den Zeitungen veröffentlicht.
 
Mit freundlichen Grüßen
Ihr

Dieter Henle
Oberbürgermeister