News

Sprecherrat des Deutsch-Türkischen Clubs zu Besuch bei OB Henle


Besuch des Sprecherrats des Deutsch-Türkischen Clubs Heidenheim beim neuen Oberbürgermeister in Giengen.

Verbunden mit Glückwünschen zur Wahl im vergangenen Juli und dem Amtsantritt im Oktober, überbrachte der Rat ein Geschenk des Bürgermeisters von Izmir-Karsiyaka. „Wir kennen uns ja schon aus der Zusammenarbeit in Heidenheim“, so Özcan Kalkat.

Frau Widmann-Kantar freute sich über den „frischen Geist“ im Rathaus. Wirtschaftliche Themen und die geplante Partnerschaft des Landkreises mit Karsiyaka – Landkreis in der türkischen Provinz Izmir und gleichzeitig Stadtbezirk Izmirs – waren ebenso Inhalt des Gesprächs wie das Internationale Kinderfest am 23. April.

Oberbürgermeister Henle freute sich über den Besuch und die Offenheit der Delegation in den Bereichen Kultur, Sport und Völkeraustausch: „Wir wünschen uns eine lebendige Kommunikation mit Karsiyaka auf Basis der europäischen Werte und der Grundrechte der Bundesrepublik Deutschland.“

OB Henle mit den Mitgliedern des Sprecherrats des Deutsch-Türkischen Clubs Heidenheim
von links nach rechts: Özcan Kalkat, Sultan Widmann-Kantar, Lokman Sensoy und Hasan Cildir