News

Noch wenige freie Plätze im Baby-Musikgarten


Am 15.09.2017 starten die neuen Kurse für die kleinsten Musikschüler und Musikschülerinnen. Fast alle Kurse sind bereits voll belegt, lediglich im Kurs "Baby-Musikgarten", der für Babys und Kleinkinder im Alter von 6 bis 18 Monaten konzipiert ist, gibt es noch wenige freie Plätze. Der Kurs findet freitags von 09:00 bis 09:45 Uhr in Raum 5 der Städtischen Musikschule Giengen statt. In jeweils 15 Unterrichtseinheiten á 45 min werden die Kinder spielerisch an die große Welt der Musik herangeführt.

Gemeinsames Musizieren und Musikhören in dieser frühen Phase ist für Kinder eine Bereicherung für Körper, Seele und Gehirn. Bei Tanz, Kniereitern, Wiegenliedern und Fingerspielen erfahren die Babys und Kleinkinder Takt und Rhythmus am ganzen Körper und erleben dazu die Nähe, die Wärme und die Stimme des Elternteils. Die Kinder erforschen alles, was da klingt, tönt, klappert und rasselt und dürfen auch erste kindgerechte Instrumente selbst spielen.

Singen und Musizieren fördert die Entwicklung des Gehirns, die immer wiederkehrenden Melodien geben Geborgenheit und Halt. Musik regt beide Hirnhälften an und ist deshalb so wichtig für die kindliche Entwicklung.

Um sich einen der letzten Plätze zu sichern, wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Städtischen Musikschule Giengen unter 07322/919286 oder musikschule@giengen.de.

  • Große Kreisstadt Giengen an der Brenz
  • Marktstraße 11
  • 89537 Giengen an der Brenz
  • Telefon: +49 (0)7322 952-0
  • stadtverwaltung@giengen.de