Ansprechpartner:

Frau
Brigitte Fröhle
Mitarbeiterin Hauptamt
07322 952-2460
07322 952-1109
E-Mail senden / anzeigen

Ansprechpartner für Anzeigenkunden

  • Frau
    Heike Wichtl
    Medienberaterin

    Telefon 07072 9286 19
    Telefax 07033 3207701

    E-Mail für Anzeigen

Giengener Stadtnachrichten

Bereits seit 2008 werden die Giengener Stadtnachrichten, das amtliche Mitteilungsblatt der Stadt Giengen, jeweils am Freitag im gesamten Stadtgebiet und in den Teilorten kostenlos an alle Haushalte verteilt. Das Mitteilungsblatt dient der Veröffentlichung von amtlichen Bekanntmachungen, sonstigen Mitteilungen und zur Unterrichtung der Einwohner über die allgemein bedeutsamen Angelegenheiten der Stadt.

Die aktuelle Ausgabe und die vier vorangegangen Ausgaben der Giengener Stadtnachrichten können Sie hier im pdf-Format abrufen (Acrobat Reader erforderlich):
Mit 46 Ausgaben pro Jahr erscheinen lediglich in einzelnen Wochen des Jahres keine Stadtnachrichten, z. B. in den Sommerferien und um den Jahreswechsel herum.

Seit April 2016 ergeben sich für die Presseverantwortlichen der Giengener Kirchen, Vereine und Organisationen bei der Einreichung von Beiträgen Neuerungen. Zum einen sind sämtliche Beiträge für die Giengener Stadtnachrichten künftig direkt in das webbasierte Redaktionssystem "Artikelstar 4" einzupflegen. Zum anderen beschränkt sich die Möglichkeit, Beiträge zu veröffentlichen, aufgrund des vorgegebenen Seitenkontingents für die Kirchen ,Vereine und Organisationen auf Terminankündigungen.

Der Zugang zum Redaktionssystem erfolgt über das Internet. Benutzername und Passwort können bei der Pressestelle der Stadt Giengen unter der Email-Adresse pressemitteilungen@giengen.de angefordert werden.
Die Pressebeauftragten und Pressewarte der örtlichen Kirchen, Vereine und Organisationen werden gebeten, der Pressestelle der Stadt Giengen unter pressemitteilungen@giengen.de folgende Informationen zukommen zu lassen:
  • Name der Kirche, des Vereins bzw. der Organisation/Institution
  • Logo der Kirche, des Vereins bzw. der Organisation/Institution (jpg-Format)
  • Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer des verantwortlichen Pressebeauftragten

Redaktionsschluss ist jeweils dienstags um 07:00 Uhr, in Feiertagswochen entsprechend früher.

Sollte es bei der Zustellung zu Unregelmäßigkeiten kommen, kann dies direkt bei der für den Vertrieb des Amtsblattes zuständigen Firma WDS Pressevertrieb GmbH unter Telefon: 07033 69240 oder per eMail an  birgit.pahlke@wdspressevertrieb.de angezeigt und beanstandet werden.

Weitere Fragen erteilt die Pressestelle unter Telefon: 07322 952-2460, Frau Fröhle bzw. 07322 952-2080, Frau Eckelt.

  • Große Kreisstadt Giengen an der Brenz
  • Marktstraße 11
  • 89537 Giengen an der Brenz
  • Telefon: +49 (0)7322 952-0
  • stadtverwaltung@giengen.de